Vorbereitungskurs für die Passerelle Prüfung

Dieser ExamPrep- Kurs ist als intensive Vorbereitung spezifisch für die Passerelle Prüfung konzipiert und wird angeboten als:

Voraussetzungen

  • Berufsmaturität
  • Gute Deutschkenntnisse (bei Beginn des Jahreskurses mindestens Niveau B2), da sowohl der Unterricht wie auch die Aufnahmeprüfung auf Deutsch erfolgen
  • Gute Englischkenntnisse (bei Beginn des Jahreskurses für die umfassende Aufnahmeprüfung mindestens Niveau B2) 
  • Gute Französischkenntnisse (bei Beginn des Jahreskurses mindestens Niveau B1* inkl Literaturkenntnisse empfohlen)

Informationen zur Prüfung

Wer im Besitz einer eidgenössichen Berufsmatur oder Fachmatur ist, kann die Ergänzungsprüfung Passerelle machen. Die bestandene Prüfung ist rechtlich gesehen zwar keine Matura, eröffnet sie jedoch den Zugang zu allen Schweizer Hochschulen. Die Prüfungen finden zweimal jährlich in allen drei Sprachregionen statt.

Kursaufbau Präsenzkurs

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht zu den Lektionenzahlen als Vorbereitung zur Passerelle-Prüfung. Die Fächer sind alle modular buchbar.

Fächer Jahreskurs
(06.09.2021 – 13.08.2022)
Anzahl Lektionen pro Woche total
Pflichtfächer
Mathematik 10 306
Englisch* 4 140
Geschichte* 3 105
Einführung Recht* Blockkurse ca. 15
Pflichtwahlfächer
Physik 9 295
Biologie 4 156
Chemie 4 156
Geografie 2 70
Wirtschaft* Blockkurse ca. 25
Gesamt 21 – 28 608 – 872
*Bei vier oder weniger Teilnehmenden in den Fächern Englisch, Geschichte & Einführung Recht, Geografie und Wirtschaft behalten wir uns das Recht vor, die Anzahl der Lektionen zu reduzieren.

Preise

Die Preisliste finden Sie hier.